IMPRESSUM
EASYFLOSSING ACADEMY

Tel.: 0151-18425882
info@easyflossing.academy
www.easyflossing.academy
Steuernummer: 304/5120/2671

Die EASYFLOSSING ACADEMY ist nach § 4 Nr. 21 Buchstabe a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Alle Inhalte dieses Web-Angebots, wie Bilder, Grafiken und Symbole, Texte, unterliegen dem Urheberrecht. Wenn nicht anders angegeben, liegt das urheberrecht bei der EASYFLOSSING ACADEMY! Jegliches Kopieren, Vervielfältigen und Verwenden von Daten dieser Website ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der EASYFLOSSING ACADEMY verboten. Dies gilt auch für die Speicherung und/oder Vervielfältigung in Datenbanken und auf Datenträgern.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz die folgenden Angaben jedermann in geeigneter Weise verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
EASYFLOSSING ACADEMY

2. Inhaber:
Ruth Linnemann-Bölling

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Ruth Linnemann-Bölling

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: EASYFLOSSING ACADEMY
Glatzer Straße 1A
48317 Drensteinfurt
info@easyflossing.academy
Tel.: 0151-18425882

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand des Unternehmens ist "Fortbildungsseminare im medizinischen Bereich für Physio- und Ergotherapeuten, Ärzte und Sportmediziner.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen des Unternehmens zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant. EASYFLOSSING ACADEMY, Datenschutzbeauftragter